Innovationsforum
Carbon.Nano goes Macro

Technologieplattform für carbonfaserverstärkte Kunststoffe
und Nanokohlenstoffmaterialien

Future Carbon GmbH

FutureCarbon ist auf die Entwicklung und Herstellung von Kohlenstoff-Nanomaterialien und ihre Veredelung zu sogenannten „Carbon-Super-Kompositen“ als Vorprodukte für die weiterverarbeitende Industrie spezialisiert.

Carbon-Super-Komposite sind Kombinationswerkstoffe, die die besonderen Eigenschaften der Kohlenstoff-Nanomaterialien, wie beispielsweise hohe elektrische Leitfähigkeit, thermische Leitfähigkeit und mechanische Verstärkung, bei makroskopischen Anwendungen zur Geltung bringen. Die Produktion aller unserer Materialien erfolgt in industriellem Maßstab. Unser Ziel ist es, maßgeschneiderte Lösungen für die Anforderungen unserer Kunden bereitzustellen, die aus unseren Produkten neue Hochleistungswerkstoffe mit besonderen mechanischen, elektrischen oder thermischen Eigenschaften erzeugen. FutureCarbon verfügt über besonderes Know-how in folgenden Bereichen:

  • Herstellung und anwendungsspezifische Funktionalisierung von Kohlenstoff- Nanomaterialien
  • Einbringung von Kohlenstoff- Nanomaterialien in unterschiedlichste Matrixsysteme sowie
  • Kombination von Kohlenstoffen und anderen Materialien.

Das Produkt- und Leistungsspektrum von FutureCarbon beinhaltet Standardprodukte für Endanwendungen sowie kundenspezifische Produkte für Spezialanforderungen. Die technologischen Anwendungsfelder liegen speziell im Bereich von:

  • Elektrisches Heizen,
  • Elektrische Leitfähigkeit,
  • Elektromagnetische Abschirmung sowie
  • Mechanische Verstärkung von Faserverbundwerkstoffen (CFK & GFK).

Weitere Informationen finden Sie unter: www.future-carbon.de.

Konferenz

Datum
25. - 26.10.2017


Ort
Karl-Bröger-Zentrum | Karl-Bröger-Straße 9, 90459 Nürnberg


Programm zur Konferenz


Keynote-Speaker
Dr. Georg Willich | Head of Research and Development, Airbus Defence and Space - Space Systems

Prof. Dr. Hubert Jäger | Professur für Systemleichtbau und Mischbauweisen, Technische Universität Dresden


Anmeldung
Hier geht es zur Anmeldung.